Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gelten für alle Inhalte und Produkte und Abo-Services (einschließlich Rückerstattungs- und Stornierungsbedingungen für Online-Training Videos und Events mit persönlicher Teilnahme)

Die Webseite http://www.philippelmer.com (nachfolgend die „Seite”) ist eine Website für Trainings- und Beratungsdienstleistungen erbracht durch Philipp Elmer (nachfolgend „ich“, „mir“, „mich“, usw.). BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AUFMERKSAM DURCH. ES HANDELT SICH HIER UM EINEN LEGALEN GESCHÄFTSVERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND PHILIPP ELMER. INDEM SIE „ICH STIMME ZU“ ANKLICKEN, DIE SEITE BESUCHEN ODER DIE „MATERIALIEN” (WIE NACHSTEHEND DEFINIERT) INSTALLIEREN, BETRACHTEN, KOPIEREN, ANWENDEN, BENUTZEN ODER VERTEILEN, UNTERWERFEN SIE SICH AUTOMATISCH DEN NACHSTEHENDEN VERTRAGSBEDINGUNGEN. FALLS SIE DIESE BEDINGUNGEN NICHT ANERKENNEN WOLLEN, KLICKEN SIE BITTE NICHT AUF „ICH STIMME ZU“, BZW. BETRACHTEN ODER BENUTZEN SIE DIE MATERIALIEN NICHT.

1. Zugriff auf die Seite und Benutzung der Seite.

a. Sie verstehen, dass Philipp Elmer im Internet verfügbare Produkte oder Dienstleistungen weder betreibt, vertreibt, kontrolliert noch unterstützt – ausgenommen davon sind jene Informationen, Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich der Materialien, die auf der Seite verfügbar gemacht werden. SIE ÜBERNEHMEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG SOWIE DAS RISIKO BEI IHRER NUTZUNG DER SEITE UND DES INTERNETS.

b. Um die Seite zu nutzen und Zugriff auf die Materialien zu erhalten, benötigen Sie eine Highspeed-Internetverbindung. Sie sind alleinig dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie dafür über ausreichende und kompatible Hardware, Software und Telekommunikationsausrüstung verfügen, sowie den für die Nutzung der Seite notwendigen Internetanbieter.

c. Sie sind verantwortlich für die Umsetzung ausreichender Prozeduren und Sicherheitsmaßnahmen, die Ihren persönlichen Ansprüchen betreffend Genauigkeit der Dateneinspeisung und –ausgabe Genüge tun, sowie für den Unterhalt seitenexterner Mittel zur Wiederherstellung verloren gegangener Daten.

2. Lizenz.

Abhängig von Ihrer Zustimmung und Befolgung der Geschäftsbedingungen dieses Vertrages, gewährt Ihnen Philipp Elmer eine zeitbeschränkte, personenbezogene, gebührenfreie, widerrufbare, nichtexklusive, nichtübertragbare Lizenz, die Sie zum Nachfolgenden befugt:

a. Zugriff auf die Seite und Benutzung der Materialien für die Dauer des im Warenkorb ausgewiesenen Zeitraums und einzig und alleine für Ihre persönlichen, informationsbezogenen und nichtkommerziellen internen Zwecke. Die Gültigkeitsdauer der Lizenz für die betreffenden Materialien ist ebenfalls in der zum Zeitpunkt Ihres Kaufs erstellten Rechnung ausgewiesen.

b. Ausdruck und Download von Teilen der Materialien von der Seite, jedoch einzig und alleine zu Ihrer persönlichen, informationsbezogenen und nichtkommerziellen Verwendung.

Philipp Elmer behält sich alle Rechte an den Materialien und an der Seite vor, auch solche, welche Ihnen im Rahmen Ihrer Lizenz nicht ausdrücklich gewährt wurden. Der Begriff „Materialien“ bezieht sich auf die auf der Seite angebotenen Trainings-Module, einschließlich und ohne Einschränkung jegliche Komponenten von Videos, angeleiteten Instruktionen, Tutorials, Tests, Kursmaterialien und Arbeitsblättern sowie alle anderen Materialien wie Dokumentationen, Dateien, Präsentationsdias (einschließlich deren Auswahl und Arrangement), Ideen, Konzepte, Kreationen, Designs, technischen Einzelheiten, Methoden, Erfindungen, Prozesse, schriftstellerische Arbeiten und sämtliche verwandten Inhalte zusammen mit allen Aktualisierungen, Fehlerbehebungen (Patches), Korrekturen, Abänderungen und Verbesserungen, einschließlich neu herausgegebenen Versionen und egal, ob diese Ihnen mittels Download zur Verfügung gestellt wurden, automatisch ohne weitere Zustimmung oder Handlung Ihrerseits oder anderswie. Die Materialien können Clip Art umfassen, genauso wie Fotografien, Videos und Audio-Clips (nachstehend „Clips”). Ihre Verantwortlichkeiten und Einschränkungen in Bezug auf die Materialien erstrecken sich auch auf Clips.

3. Aktualisierungen (Updates).

Philipp Elmer behält sich das Recht vor, die Materialien, die Seite oder ihre Inhalte jederzeit und nach seinem alleinigen Gutdünken zu verändern oder zu aktualisieren. Sie sind dazu verpflichtet, die Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über solche Änderungen oder Aktualisierungen zu informieren. Alle Veränderungen oder Aktualisierungen werden Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen und unterliegen ihnen automatisch und ohne weitere Handlungen seitens von Philipp Elmer.

4. Materialien von Drittparteien.

a. Die Materialien umfassen Clips oder andere auf der Seite zugängliche Produkte, deren Eigentümer entweder Philipp Elmer ist, oder die von Drittparteien (nachfolgend „Drittparteien-Clips”) lizenziert wurden. Ohne Einschränkung anderer Konditionen dieses Vertrages dürfen Sie solche Drittparteien-Clips nur in Verbindung mit den Materialien nutzen, sowie lediglich bis zu jenem Ausmaß, nach dem die Materialien im Einklang mit diesem Vertrag genutzt werden dürfen. Die Drittparteien-Clips unterliegen möglicherweise zusätzlichen Konditionen. Jegliche notwendigen Benachrichtigungen und/oder zusätzlichen Konditionen sind Teil dieses Vertrages und in ihm eingeschlossen. Durch Ihre Akzeptanz dieses Vertrages anerkennen Sie gleichzeitig auch die zusätzlichen Konditionen, sofern bestehend.

b. Sie erteilen Philipp Elmer eine nichtexklusive, gebührenfreie, weltweit gültige und unbefristete Lizenz, sowie das Recht zur Unterlizenzierung, Reproduktion, Verteilung, Übertragung, Schaffung derivativer Arbeiten, öffentlicher Ausstellung und öffentlicher Vorführung sämtlicher Materialien und anderer Informationen (einschließlich und ohne Einschränkung Ideen für neue und verbesserte Materialien, Produkte oder Dienstleistungen), die Sie in jeglichen öffentlichen Bereichen der Seite einstellen (wie beispielsweise Bulletin-Brettern, Foren und Nachrichtengruppen) oder mittels Email an philipp@philippelmer.com schicken, sowie die uneingeschränkte Verwendung in allen Medien, die gegenwärtig bekannt sind oder zukünftig entwickelt werden.

5. Lizenzbeschränkungen.

a. Sofern im Rahmen dieses Vertrags nicht ausdrücklich erlaubt, dürfen die Materialien und die mit ihnen im Zusammenhange stehende Lizenz nicht kopiert, reproduziert, wiederpubliziert, hochgeladen, eingestellt, übertragen, mit anderen geteilt, vertrieben, wiederverkauft, zum Wiederverkauf angeboten, weitergegeben, zur Schau gestellt, an eine andere Person übertragen, unterlizenziert oder in irgendeiner anderen Art und Weise ausgenutzt werden, weder in Teilen noch als Ganzes. Kein Programm, Code, Teil, Bild, Tonmitschnitt oder Text darf kopiert oder von Ihnen auf irgendeine andere Art benutzt werden, die nicht im Rahmen dieses Vertrages ausdrücklich gestattet ist.

b. Unter Vorbehalt des Vorstehenden dürfen Sie keine der nachfolgenden Handlungen hinsichtlich der Seite, Materialien oder Ihrer Nutzung derselben vollziehen:

1. Abänderung, Zusammenfassung, Modifizierung, Adaptierung oder Übersetzung der Materialien, bzw. das Dekompilieren oder „Reverse Engineering“ der Materialien;

2. Nutzung der Materialien zur Entwicklung irgendeines anderen Produktes, welches die gleiche Primärfunktion wie die Materialien besitzt, bzw. die Kreation irgendwelcher derivativer Arbeiten oder anderer Arbeiten, welche zum Teil oder gänzlich auf den Materialien basieren oder von ihnen abgeleitet sind;

3. Jegliche Benutzung von Philipp Elmers Name, Logo und Grafiken, die in den Materialien auftauchen, in ihnen wiedergegeben oder enthalten sind oder in irgendeiner anderen Art und Weise mit ihnen in Verbindung stehen und deren Benutzung Ihnen dazu dient, von Ihnen durch Verwendung der Materialien entwickelte Produkte anzupreisen.

4. Entfernung oder Abänderung jeglicher in den Materialien enthaltener Handelsmarken, Handelsnamen, Produktnamen, Logos, Copyrighthinweise oder anderer Eigentumshinweise, Legenden, Symbole, Labels oder Clips;

5. Nutzung der Materialien auf jegliche Weise, die zu falschen oder irreführende Eindrücken oder Aussagen über Philipp Elmer oder irgendeine in den Materialien genannte Drittpartei führen könnten;

6. Die Übertragung, Hochladung auf die Seite, Installaltion auf der Seite oder der anderweitige Transfer jeglicher Viren, Werbeanzeigen, Kommunikationen oder anderer Gegenstände oder Prozesse, die die Nutzung, den Genuss oder Dienst der Seite oder der Materialien in irgendeiner Art und Weise beeinflussen oder Philipp Elmers Computer, Server oder Datenbanken negativ beeinflussen.

7. Die Erfassung, Herunterladung, Speicherung, Hochladung, das Ausdrucken oder jede anderweitige Einbehaltung von auf der Seite verfügbaren Materialien sofern dies im Rahmen dieses Vertrages nicht ausdrücklich gestattet ist;

8. Die falsche Darstellung Ihrer Identität oder Ihrer personenbezogenen Informationen während der Nutzung der Seite, bzw. anderen Personen den Zugang zur Seite durch Bereitstellung Ihres Benutzernamens und Passwortes oder des Benutzernamens und Passwortes einer anderen autorisierten Person zu gestatten oder zu ermöglichen;

9. Übertragung der Materialien oder anderer Seiteninhalte an eine andere Person;

10. Die Verwendung von „Framing”, „Mirroring”, „Inline Linking” oder ähnlicher Navigationstechnik auf der Seite;

11. Die Verletzung oder der Versuch der Verletzung von Philipp Elmers Datensicherheitsmechanismen, der nichtautorisierte Zugriff Ihrerseits auf jegliche Daten oder Server oder die anderweitige Kompromittierung der Datensicherheit der Seite oder jegliche Art der Korrumpierung der Seite;

12. Jedes Verhalten bezüglich der Seite oder der Materialien, das die Gesetze Österreichs oder der Europäischen Union verletzt;

13. Benutzung der Seite zur Verletzung des geistigen Eigentums oder der Vertraulichkeitsrechte einer Drittpartei, bzw. das Hochladen, Herunterladen, Anzeigen, Publizieren, Durchführen oder das Erstellen derivativer Arbeiten aus denselben, sowie das Übertragen oder anderweitige Verteilen von Informationen und Inhalten, welche die geistigen Eigentumsrechte einer Drittpartei verletzen würden;

14. Das Bewerben oder anderweitige Anfordern von Geldmitteln, Waren oder Dienstleistungen auf der Seite; oder

15. die Bereitstellung jeglicher Hosting-Dienste mit Zugriff auf die Seite und/oder die Materialien.

6. Eigentumsrechte.

Die Materialien umfassen Material, Informationen, Daten und verwandte Gegenstände, die durch Copyrights, Patente, Handelsmarken, Geschäftsgeheimnisse und andere Gesetze betreffend geistigen Eigentums geschützt sind. Ausgenommen in Fällen, in denen solche Materialien ausdrücklich als das Eigentum einer Drittpartei ausgewiesen sind, besitzt Philipp Elmer sämtliche Rechte, Titel und Ansprüche an den und für die Materialien und die Seite, einschließlich und ohne jegliche Einschränkung sämtliche geistigen Eigentumsrechte und Eigentumsrechte. Abgesehen von der Ihnen durch diesen Vertrag gewährten Lizenz, ist nichts in diesem Vertrag so auszulegen, um Philipp Elmers Eigentumsrechte oder geistigen Eigentumsrechte an den Materialien oder jeglichen anderen Informationen oder Materialien von Philipp Elmer, egal ob greifbar oder immateriell, in jeglicher Form und mittels jeglichen Mediums zu transferieren, zu übertragen oder einzuschränken. Die Handelsmarken, Handelsnamen, Produktnamen und Logos von Drittparteien können die Handelsmarken oder eingetragenen Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Dieser Vertag autorisiert Sie nicht dazu, Philipp Elmers Namen oder jegliche seiner Handelsmarken zu benutzen.

7. Datenerhebung und -nutzung.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Philipp Elmer gewisse, mit Ihrer Nutzung der Seite und der Materialien in Zusammenhang stehende technische Informationen erheben und nutzen darf, einschließlich und ohne Einschränkung jegliche Informationen, die von Ihnen im Zusammenhang mit jeglicher Registrierung, Support-Anfrage oder technischen Dienstleistung auf der Seite oder betreffend die Materialien zur Verfügung gestellt wurden. Dies ist im Einklang mit Philipp Elmers Datenschutzerklärung, die unter http://philippelmer.com/impressum/ einsehbar ist. Philipp Elmer darf Ihre Nutzung der Seite und der Materialien für Anti-Piraterie-Zwecke, zur Nachprüfung einer gültigen Registrierung und zur Beurteilung Ihrer Benutzung der Materialien auditieren. Sie willigen ein, dass die Seite für Zwecke der Registrierung, Authentifikation, Benutzung, Anti-Piraterie-Überwachung, Durchsetzung und für alle anderen, in Sektion 7 beschriebenen Nutzungszwecke Nutzungsdaten einholen darf (z.B. die Anzahl wie oft die Seite geöffnet wurde, von welcher IP-Adresse und/oder die Versionen der Materialien). Im Besonderen behält sich Philipp Elmer das Recht vor, die Nutzung der Seite zu überwachen und er hat außerdem das Recht, den Zugriff auf die Seite jeder Person oder Körperschaft zu entziehen oder zu versagen, deren Benutzung der Seite auf eine Verletzung im Rahmen der in diesem Vertrag festgelegten Bestimmungen schließen lässt. Ein Zugriff auf die auf der Seite bereitgestellten Materialien außerhalb eines normalen Nutzungsmusters, welches auf systematisches Kopieren der Materialien schließen lassen könnte, kann zum Widerruf oder zur Aberkennung der Zugriffsrechte auf diese Seite führen. Der Begriff „normales Nutzungsmuster” unterliegt der alleinigen Definition von Philipp Elmer.

8. ZUSÄTZLICHE KONDITIONEN, DIE NUR FÜR PERSÖNLICHES TRAINING, PERSÖNLICHE WORKSHOPS UND PERSÖNLICHE BERATUNGEN GELTEN

Philipp Elmer kann persönliche Trainingsstunden (nachstehend „In-Person Training Session”), Workshops (nachstehend „In-Person Workshop”) und Beratungen (nachstehend „In-Person Consulting”) anbieten, entweder alleinstehend oder in Verbindung mit dem Erwerb eines oder mehrerer unserer Online-Training-Programme. Durch die Einsendung Ihrer Online-Bestellung zum Erwerb eines Tickets (nachstehend „Ticket”) für die Teilnahme an einer In-Person Training Session, stimmen Sie allen nachfolgenden Bedingungen und Konditionen zu, und zusätzlich allen anderen zutreffenden Bedingungen und Konditionen, die im Online-Training-Vertrag festgelegt sind:
Generell: Jedes Ticket berechtigt den Besitzer zur Teilnahme an der betreffenden In-Person Training Session, dem In-Person Workshop bzw. der Inanspruchnahme des In-Person Consulting wie im Vertrag spezifiziert. Philipp Elmer behält sich das Recht vor, die Inhalte, den oder die Kursleiter und/oder den Kursort der In-Person Training Session, des In-Person Workshops oder In-Person Consultings ohne vorherige Notiz zu ändern, was in keiner Weise einer Stornierung gleichkommt. Philipp Elmer behält sich darüber hinaus das Recht vor, den Ticketbesitzern Sitzplätze am betroffenen Veranstaltungsort der In-Person Training Session, des In-Person Workshops oder des In-Person Consultings zuzuteilen.

Teilnahme: Zur Teilnahme an einer In-Person Training Session, einem In-Person Workshop oder einem In-Person Consulting muss der Ticketbesitzer entweder das Ticket oder die Zahlungsquittung für das Ticket vorweisen. Den Teilnehmern von In-Person Training Sessions, In-Person Workshops oder In-Person Consultings ist jegliches Aufzeichnen oder Reproduzieren sämtlicher Materialien untersagt, die im Rahmen der betreffenden In-Person Training Session, des In-Person Workshops oder des In-Person Consultings präsentiert oder vorgeführt werden.

Übertragbarkeit: Tickets für In-Person Training Sessions, In-Person Workshops oder In-Person Consultings, welche separat vom Erwerb eines Online-Training-Programms gekauft wurden, können vom Ticketbesitzer uneingeschränkt an andere Personen übertragen werden, vorausgesetzt dass der neue Ticketbesitzer ebenfalls diese Bedingungen und Konditionen anerkennt und einhält. Philipp Elmer übernimmt keinerlei Verantwortung für verloren gegangene oder zerstörte Tickets. Tickets für In-Person Training Sessions, In-Person Workshops oder In-Person Consultings, welche zusammen mit einem Online-Training-Programm (oder als Bestandteil eines solchen) erworben wurden, sind nicht übertragbar.

Rückerstattungsbedingungen: Philipp Elmer erstattet den Kaufpreis von Tickets zurück, wenn (1) Philipp Elmer den Veranstaltungstermin einer In-Person Training Session, eines In-Person Workshops oder eines In-Person Consultings verschiebt und Sie aus diesem Grund nicht teilnehmen können, oder (2) wenn Philipp Elmer die betreffende In-Person Training Session storniert. Bei allen anderen Gründen, die im unmittelbar obenstehenden Satz nicht festgelegt sind, ist eine Rückerstattung des Ticketpreises ausgeschlossen. Der Rückerstattungsbetrag wird innerhalb von dreißig (30) Werktagen der gleichen Kreditkarte gutgeschrieben, die zum Kauf des betreffenden Tickets benutzt worden war.

9. ABLEHNUNG DER GEWÄHRLEISTUNG

A. NICHTS, WAS IN DIESEM VERTRAG ENTHALTEN IST, SOLL ALS DARSTELLUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER GARANTIE DAFÜR ERACHTET WERDEN, DASS AUFGRUND IHRER BENUTZUNG DER SEITE ODER JEGLICHER DER MATERIALIEN EIN BESTIMMTES RESULTAT PRODUZIERT ODER ERZIELT WIRD.

B. DIE MATERIALIEN WERDEN „WIE BESICHTIGT UND GESEHEN” ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND LIZENZIERT UND PHILIPP ELMER LEHNT HINSICHTLICH DER MATERIALIEN SÄMTLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN UND DARSTELLUNGEN AB, UND EGAL OB DIESE AUSDRÜCKLICH BEKUNDET, ANGEDEUTET ODER ANDERWEITIG ABGEGEBEN WURDEN. DIES SCHLIESST AUCH DIE GEWÄHRLEISTUNG DER VERMARKTBARKEIT BZW. EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK MIT EIN. DARÜBER HINAUS EXISTIERT KEINE GEWÄHRLEISTUNG GEGEN RECHTSVERSTÖSSE, FÜR BESITZANSPRÜCHE ODER UNGESTÖRTE NUTZUNG. PHILIPP ELMER GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE MATERIALIEN FEHLERFREI SIND ODER STÖRUNGSFREI ARBEITEN.

C. KEINE MÜNDLICHEN ODER SCHRIFTLICHEN INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE SEITENS PHILIPP ELMERS, SEINER AGENTEN ODER ANGESTELLTEN MITARBEITER KREIEREN EINE GEWÄHRLEISTUNG ODER ERWEITERN IN IRGENDEINER WEISE DEN UMFANG IRGENDEINER IN DIESEM VERTRAG DARGELEGTEN GEWÄHRLEISTUNG.

D. PHILIPP ELMER GIBT KEINE WIE AUCH IMMER GEARTETE DARSTELLUNG BEZÜGLICH IRGENDEINER ANDEREN WEBSEITE, ÜBER DIE SIE AUF DIE DIESE SEITE ZUGREIFEN ODER DIE AUF DIESE SEITE VERLINKT. JEDE WEBSEITE, DEREN EIGENTÜMER NICHT PHILIPP ELMER IST ODER DIE NICHT VON IHM KONTROLLIERT WIRD, IST ALS UNABHÄNGIG VON PHILIPP ELMER ANZUSEHEN UND PHILIPP ELMER BESITZT KEINE KONTROLLE ÜBER DIE INHALTE EINER SOLCHEN WEBSEITE.

10. HAFTUNGSBEGRENZUNG

A. PHILIPP ELMER HAFTET NICHT IHNEN ODER EINER DRITTPARTEI GEGENÜBER FÜR JEGLICHE INDIREKTEN, BESONDEREN, ZUFÄLLIGEN, STRAFFÄHIGEN ODER VERLUSTBEZOGENEN SCHADENSANSPRÜCHE ODER ANSPRÜCHE AUS FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, SCHADENSANSPRÜCHE BERUHEND AUF DEM UNVERMÖGEN DER BENUTZUNG VON AUSRÜSTUNG ODER DES DATENZUGRIFFS, AUF GESCHÄFTSEINBUSSEN, PROFITEINBUSSEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN UND ÄHNLICHEM) ALS RESULTAT (I) DER BENUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT DER BENUTZUNG DER MATERIALIEN ODER JEGLICHER ANDERER INFORMATIONEN ODER TRANSAKTIONEN, DIE IM RAHMEN DER DIENSTLEISTUNG AUF DER SEITE BEREITGESTELLT ODER VON DER SEITE HERUNTERGELADEN WERDEN, SOWIE (II) JEGLICHER ANSPRÜCHE, DIE AUF FEHLER, AUSLASSUNGEN ODER ANDERWEITIGE UNGENAUIGKEITEN IN DEN MATERIALIEN UND/ODER DER SEITE UND/ODER IM RAHMEN DER DIENSTLEISTUNG HERUNTERGELADENEN INFORMATIONEN ZURÜCKZUFÜHREN SIND, SOWIE (III) DES VERSÄUMNISSES SEITENS DES BENUTZERS, GREIFBARE ODER NICHTGREIFBARE VORTEILE ODER RESULTATE AUS DER LIZENZ UND BENUTZUNG DER SEITE UND DER MATERIALIEN ZU ZIEHEN, UND DIE AUF IRGENDEINEM VORKOMMNIS JEGLICHER ANNAHME ODER THEORIE EINES SCHADENSANSPRUCHS BERUHEN, EINSCHLIESSLICH VERTRAGSBRUCH, GEWÄHRLEISTUNGSVERLETZUNG, RECHTSVERGEHEN, EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), PRODUKTHAFTUNG ODER ANDEREM – UND DIES GILT AUCH IN FÄLLEN, IN DENEN PHILIPP ELMER ODER SEINE REPRÄSENTANTEN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER HAFTUNGSANSPRÜCHE INFORMIERT WURDEN.

B. DIE MATERIALIEN KÖNNEN SOGENANNTE „OPEN SOURCE” MATERIALIEN ENTHALTEN (Z.B. JEGLICHE MATERIALIEN, DIE EINER OPEN SOURCE, COPYRIGHTFREIHEIT, GNU GENERAL PUBLIC LICENSE, LIBRARY GENERAL PUBLIC LICENSE, LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE, MOZILLA LICENSE, BERKELEY MATERIALS DISTRIBUTION LICENSE, OPEN SOURCE INITIATIVE LICENSE, MIT, APACHE, LIZENZEN DER ÖFFENTLICHEN DOMÄNE UND ÄHNLICHEN LIZENZIERUNGEN UNTERLIEGEN). PHILIPP ELMER ERTEILT KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNGEN UND LEHNT HINSICHTLICH DER IN DEN MATERIALEIN ENTHALTENEN OPEN SOURCE MATERIALIEN JEGLICHE HAFTUNG AB, SOWOHL DIREKT ALS AUCH INDIREKT.

11. Haftungsfreistellung.

Sie stimmen zu, Philipp Elmer, seine Beamteten, Direktoren, Angestellten, Agenten, Lizenznehmer, Repräsentanten, Werbekunden, Geschäfts- und Werbepartner, betrieblichen Dienstleister, Lieferanten, Wiederverkäufer und Auftragnehmer von jeglichen Forderungen, Ansprüchen und/oder Maßnahmen zu schützen, die haftungspflichtigen Parteien Philipp Elmers an allen Verlusten, Schadensansprüchen, Kosten und Spesen schadlos zu halten (einschließlich angemessene Anwaltshonorare), die aus irgendeinem Vertragsbruch, einer Vertragsverletzung, Vertragsübertretung, widerrechtlichen Vertragsverwendung, jeglicher Verletzung der Rechte einer anderen Partei, der Verletzung oder Nichtbeachtung jeglicher Gesetze oder Vorschriften oder jeglicher Verwendung, Abänderung oder einem Export der Materialien entstehen oder die anderweitig diesem Vertrag zuwider laufen. Philipp Elmer behält sich das Recht vor, zu seinen Kosten die exklusive Verteidigung und Kontrolle jeglicher Ansprüche oder Maßnahmen zu übernehmen, sowie sämtliche Verhandlungen für gerichtlichen oder außergerichtlichen Vergleich anzunehmen, und Sie stimmen zu, in dieser Hinsicht und auf Philipp Elmers Anfrage hin in vollstem Umfang mit Philipp Elmer zu kooperieren.

12. Beendigung des Vertrags.

Philipp Elmer hat das Recht, mit sofortiger und unmittelbarer Wirkung diesen Vertrag aufzulösen, Ihr Recht zur Nutzung der Materialien zu widerrufen und Ihren Zugriff auf die Seite zu beenden, wenn Philipp Elmer der vertretbaren Auffassung ist, dass Sie irgendeine Bestimmung oder Kondition dieses Vertrages gebrochen haben. Falls dieser Vertrag oder Ihr Recht zur Nutzung der Materialien aus irgendeinem Grund beendet wird, sind Sie verpflichtet, die weitere Nutzung der Materialien sofort zu unterlassen und sie entweder an uns zurückzugeben oder sämtliche Kopien der Materialien, die sich noch in ihrem Besitz befinden oder die Ihrer Kontrolle unterliegen, zu vernichten. Philipp Elmer ist es erlaubt, von Ihnen eine schriftliche Bestätigung anzufordern, um sicherzustellen, dass Sie das Vorstehende auch befolgt haben und Sie sind verpflichtet, dieser Aufforderung bei entsprechender Anfrage durch Philipp Elmer nachzukommen. Alle Bestimmungen dieses Vertrages, welche durch ihre Art und Natur nach Vertragsbeendigung weiterbestehen sollten, sind von der Vertragsbeendigung ausgeschlossen, einschließend und ohne Einschränkung die Bestimmungen bezüglich Eigentümerschaft, Gewährleistungsbegrenzungen, Haftungsfreistellungen sowie Haftungsbegrenzungen. Exporteinschränkungen: Es ist Ihnen nicht erlaubt, die Materialien in irgendein anderes Land zu exportieren, in die ein solcher Export gemäß den österreichischen Ausfuhrbestimmungen verboten ist.

13. Anwendbare Gerichtsbarkeit und Sonstiges.

Dieser Vertrag und alle mit ihm in Zusammenhang stehenden Dispute, Ansprüche, Maßnahmen, Gerichtsverfahren oder anderweitigen Vorgänge unterliegen der Gerichtsbarkeit und Rechtsauslegung im Einklang mit dem Sachrecht der Republik Österreich. Als Gerichtstand für sämtliche Dispute zwischen den Vertragsparteien in Österreich wird Wien festgelegt. Keinerlei Abänderung, Umwandlung, Freistellung oder Entlastung von jeglicher in diesem Vertrag enthaltenen Bestimmung ist rechtsgültig sofern keine schriftliche und von Philipp Elmer eigenhändig unterzeichnete Erklärung oder eine von seinen autorisierten Agenten verfasste schriftliche Erklärung vorliegt. Kein Versäumnis und keine Verzögerung seitens Philipp Elmers hinsichtlich der Inanspruchnahme irgendeines Rechts oder der Durchsetzung irgendeiner Verpflichtung im Rahmen dieses Vertrags oder anderweitig nimmt negativen Einfluss auf oder darf als Verzicht oder fortlaufender Verzicht auf jegliches Recht aufgefasst werden, ausgenommen es liegt diesbezüglich eine schriftliche und von Philipp Elmer eigenhändig unterzeichnete Erklärung vor. Falls irgendeine Bedingung dieses Vertrags als illegal, ungültig oder nicht durchsetzbar identifiziert wird, so sollen die verbleibenden Vertragsbedingungen davon nicht betroffen werden und behalten ihre volle rechtliche Wirkung. Dieser Vertrag umfasst die vollständigen vertraglichen Vereinbarungen zwischen den Vertragsparteien hinsichtlich des Vertragsgegenstandes und er ersetzt alle vorherigen oder gegenwärtigen Verträge oder Vereinbarungen, egal ob in mündlicher oder schriftlicher Form. Sie stimmen zu, dass jegliche, in schriftlicher Form oder als Dokumenten vorliegenden Vertragsvarianten oder zusätzlichen Vertragsbedingungen, die sich in Ihrem Besitz befinden und sich auf die in diesem Vertrag beschriebenen Materialien beziehen, null und nichtig sind. Alle Klageansprüche oder anderweitigen Ansprüche hinsichtlich der Dienstleistung müssen innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehen des Klageanspruchs oder anderweitigen Anspruchs eingebracht werden, andernfalls verfallen sie und bleiben unberücksichtigt. Weder der Klageanspruch zwischen den Vertragsparteien noch der Handelsbrauch darf dazu dienen, irgendwelche Bedingungen dieses Vertrags umzuändern. Philipp Elmer darf seine im Rahmen dieses Vertrags bestehenden Rechte und Pflichten zu jeder Zeit und ohne vorherige Mitteilung an Sie an jegliche andere Partei übertragen. Alle Rechte, die in diesem Vertrag nicht ausdrücklich gewährt sind, bleiben vorbehalten.

Sämtliche Anfragen bezüglich dieses Vertrags müssen an die Emailadresse philipp@philippelmer.com gerichtet werden.

SIE BESTÄTIGEN HIERMIT, DASS SIE DIESEN VERTRAG VOLLSTÄNDIG DURCHGELESEN HABEN, IHN VERSTEHEN, AN IHN GEBUNDEN SIND UND SICH ALL SEINEN BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN UNTERWERFEN.

Dieses Dokument wurde zuletzt am 17. April 2016 abgeändert und ist mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt.